Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘A – Herzlich Willkommen!’ Category

Neues und Angebote v. d. Akzeptanzstellen:

Willkommen bei der oberlausitzer Regionalwährung!

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Heimatseite des LauReg – Lausitzer Regional (LR), der oberlausitzer Regionalwährung.

Unsere schöne Heimat, die Oberlausitz im südöstlichsten Teil Sachsens – direkt im Dreiländereck zu Tschechien und Polen, war über lange Zeit eine gut florierende Wirtschaftsregion. Besonders die Landwirtschaft, Textilindustrie, der Bergbau und die Kraftfahrzeugherstellung boten den Menschen eine Ernährungsgrundlage.

Daß das heute nicht mehr so ist, kann wohl ein jeder sehen. Unternehmen wurden in ihre Einzelteile zerschlagen, die „Filetstücke“ verscherbelt und der Rest geschlossen. Zurück bleiben verlassene Industriebrachen. Der Erlös bzw. das Kapital wurde aus der Region abgesaugt und in wirtschaftlich gewinnbringendere Gebiete gebracht, wo es wegen der größeren Zins- bzw. Renditeerwartung angelegt oder gehortet wird. Die Folge: Große Teile unserer Volksgemeinschaft jagen wie Wanderameisen dem Kapital hinterher – dorthin, wo es Arbeit gibt, in wirtschaftlich besser florierende Regionen, wo immer das auch sein mag im In- oder Ausland.

Die Abwanderung von großen Teilen der Bevölkerung und die damit rückläufige Kaufkraft stellen den hiesigen Klein- und Mittelstand vor die immer schwieriger werdende Aufgabe, sich gegen die mit solchen Entwicklungen umgehen könnenden „Großen“, wie Discounter, Groß- und Einzelhandelsketten aber auch gegen die Billigangebote der EU-Nachbarregionen zu behaupten.

Aber diese Entwicklungen sind nicht über Nacht erfolgt, weshalb auch eine Wiedergesundung nur in kleinen Schritten erfolgen kann. Gerade hier sehen wir in einer Regionalwährung, die sich andernorts schon mehrfach bewährt hat, einenmöglichen Weg, die regionalen Wirtschaftskreisläufe wieder zu beleben, zu unterstützen und die Geld-Hortbarkeit zu überwinden.

So hat sich bereits 2005 eine kleine Gruppe von Menschen aus einer Bürgerinitiative entschlossen, mit der ins Leben gerufenen Regionalwährung LauReg dem wirtschaftlichen Leben nachhaltig neue und starke Impulse zu geben.

Besonders erfolgversprechend ist dies bei einer Regionalwährung, weil hier im Gegensatz zu manch anderer Wirtschaftsförderung die Initiative gerade von denen ausgeht, denen auch geholfen werden soll, den Mitmenschen und Unternehmen unserer Region. Die einmal in Umlauf gebrachte Kaufkraft verbleibt in der Region und hilft so in den verschiedensten gesellschaftlichen Ebenen das Leben aller Beteiligten schöner und lebenswerter zu gestalten und letztendlich den regionalen Zusammenhalt unter den Menschen hier zu fördern.

Frau Prof. Dr. Margrit Kennedy, eine Kennerin von Regional- bzw. Komplementärwährungen (KW), bringt diese Thematik mit folgenden Worten auf den Punkt:
„Die Lösung der sozialen Probleme unserer Zeit wird schwierig bleiben mit einem Geld, welches so konstruiert ist, daß es immer dahin fließt, wo es den größten Gewinn erwirtschaftet.
Was wir brauchen, ist ein Geld, welches dahin fließt, wo es den größten sozialen Nutzen stiftet.“

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Netzseite umzuschauen. Wenn Ihnen die Möglichkeiten einer Regionalwährung gefallen, kommen Sie auf uns zu oder empfehlen Sie uns weiter. Kritiken oder Anregungen richten Sie bitte auch direkt an uns!

Der Vorstand
Lausitzer Regional e. V.

Werbeanzeigen

Read Full Post »